Preparing your experience
E-Mail
Telefon
Anfahrt
Facebook
Instagram
Video abspielen

Boesch 750 Portofino De Luxe
Das klassische Runabout der Spitzenklasse

Handgefertigter Luxus dank der Boesch-Laminat-Technologie (BLT)

Wie alle Boesch-Boote ist auch das Boesch 750 Portofino De Luxe in bewährter BLT-Bauweise gefertigt. Die Boesch-Schichtbauweise ist ein ausgeklügeltes Hightechverfahren, das dem Holz – bei gleichem Gewicht – eine um 25 Prozent höhere Festigkeit gegenüber herkömmlichem, glasfaserverstärktem Kunststoff verleiht. Die robuste Aussenhautbeplankung besteht aus Sipo-Mahagoni-Marinesperrholz, 12,5 mm stark, 9-fach verleimt, und als äusserste Lage dienen besonders ausgesucht Sipo-Sägefourniere. Den Finishlook erhält das Boesch 750 Portofino De Luxe durch das aufwendige Beschichten mit Epoxydharz und Lackieren des Bootes. Mit 12 Schichten, feingeschliffen und poliert, hinterlässt das Boesch 750 Portofino De Luxe einen unvergesslichen Eindruck. Glänzend aber doch robust!

Doppelte V8 Power

Mit zwei leistungsstarken High-Performance V-8-Motoren liefert auch das Boesch 750 Portofino De Luxe mühelos genug Power, um mit Ihrer ganzen Familie oder Freunden an Bord gleichzeitig einen Wasserskifahrer zu schleppen. Trotz der stattlichen Grösse von 7.50 Metern lässt sich das Boesch 750 Portofino De Luxe mit den zwei Maschinen mit Leichtigkeit und schwungvoller Eleganz manövrieren.

Umfassende Ausstattung für stilvolle Kreuzfahrten

Das geräumige Cockpit mit einer umlaufenden, L-förmigen Sitzbank und einem luftgefederten, längs- und höhenverstellbaren Pilotensitz bietet viel Platz für bis zu acht Personen. Das Boesch 750 Portofino De Luxe ist das ideale Boot für stilvolle, sportliche und exklusive Kreuzfahrten auf grossen Seen und in Küstengewässern.

Als Schutz gegen Sonne oder Regen kann wahlweise ein integriertes Bimini-Sonnenverdeck oder ein integriertes Regencabrio-Verdeck eingebaut werden.

Motorisierung Motorisierung Abmessungen Abmessungen Ausrüstung Ausrüstung Zusatzausstattung Zusatzausstattung Farbauswahl Farbauswahl
  • Standard Benzinmotor
  • MPI­-Motoren V­-8 5.7 l mit 2 x 239 kW (2 x 320 PS) Antriebsleistung, CE­-zertifiziert RL 2013/53, CH­-abgaskonform, Getriebe: ZF63A 1,22:1-­Untersetzung Auf Anfrage: elektronische Schaltung
  • Standard Elektromotor
  • 2 Piktronik Synchronmotoren mit 2 x 50 kW Leistung, 216 Volt Betriebsspannung, Lithium Akkus mit 216 Volt und 174 Ah Kapazität. Energieinhalt neu: 2 x 37.5 kWh. Reichweite bei 40 km/h: 70 Minuten Auf Anfrage: ​2 x 80 kW, 2 x 100 kW
  • * Auf Anfrage auch als Diesel erhältlich
    Länge (h):7,50 m
    Länger über alles:7,80 m
    Breite (h):2,46 m
    Breite über alles: 2,50 m (Scheuerleisten)
    Tiefgang: 0,65 m
    Gewicht: 2500 kg
    Zuladung:8 Personen (990 kg)
    Treibstofftank:200 l
    CE-Entwurfskategorie:C
  • Bordinstrumente
  • 2 Drehzahlmesser mit zusätzlicher Digitalanzeige
  • 2 Kühlwassertemperaturanzeiger
  • 2 Voltmeter
  • 2 Öldruckmesser
  • Tankuhr
  • 2 Betriebsstundenzähler
  • Geschwindigkeitsanzeige Sumlog HS
  • Ruderlageanzeiger
  • Zeituhr elektrisch
  • Kompass
  • Elektrische Anlagen
  • 2 Batterien 12V mit je 100 Ah, 1 Batterie als Starterbatterie für die Motoren, 1 Batterie für die Verbraucher (Kühlschrank etc.). Beide Batterien können parallel geschaltet werden.
  • 1 Doppelsuchscheinwerfer im Bug eingebaut (kein Blenden auf Deck), vom Cockpit aus in der Höhe sowie seitlich verstellbar.
  • Ausstattung
  • Scheibenwischanlage doppelt
  • 4 Positionslampen
  • elektrische Lenzpumpe
  • automatische Feuerlöschanlage im Motorraum
  • elektrisches Horn
  • 4 Fender Jumbo lang
  • 4 Belegtaue
  • 1 Paddel
  • 1 Paddel-Bootshaken-Kombination
  • Nebelhorn
  • Notlicht
  • Werkzeugtasche
  • 1 Schirmanker 8 kg
  • Ankertrosse
  • 1 Notflagge
  • Benzinmessstab
  • Boesch-Flagge mit Flaggenstock
  • 1 Flaggenstock am Heck mit Schweizerflagge
  • abschliessbares Handschuhfach
  • Handbücher für den Eigner
  • 1 Zughaken, im Steven eingebaut
  • Rettungsring mit Wurfleine
  • 1 Feuerlöscher 2 kg
  • Bootsdecke mit Stützen und Drahtseil
    Kombidecke (Transport- und Allwetterdecke)
    Staubdecke (wenn Bootshaus vorhanden) mit Einstiegsöffnung
    Achter-Cockpitdecke (begehbar)
    Boesch-Sonnenschirm (nur wenn Skimast vorhanden)
    Grosses Sonnendach (über Cockpit und teilweise Liegefläche)
    Echolot VDO
    Heck-Reling, montiert
    Ski-Schleppmast, komplett montiert
    Rückspiegel Panorama
    Stereo-Radio/CD-Player mit elektr. Antenne, montiert, mit 4 Lautsprechern
    dark brown
    cherry light
    hazelnut dark
    hazelnut light

    Downloads

    Dokumente Desktop Wallpapers Mobile Wallpapers




    Kontaktieren Sie uns für eine Testfahrt
    cockpit
    cockpit