Preparing your experience
E-Mail
Telefon
Anfahrt
Video abspielen

Boesch 620 Cabrio De Luxe
Auch als Kleinstes noch ganz gross

Handgefertigter Luxus dank der Boesch-Laminat-Technologie (BLT)

Wie alle Boesch-Boote ist auch das Boesch 620 Cabrio De Luxe in bewährter BLT-Bauweise gefertigt. Die Boesch-Schichtbauweise ist ein ausgeklügeltes Hightechverfahren, das dem Holz – bei gleichem Gewicht – eine um 25 Prozent höhere Festigkeit gegenüber herkömmlichem, glasfaserverstärktem Kunststoff verleiht. Die robuste Aussenhautbeplankung besteht aus Sipo-Mahagoni-Marinesperrholz, 12,5 mm stark, 9-fach verleimt, und als äusserste Lage dienen besonders ausgesucht Sipo-Sägefourniere. Den Finishlook erhält das Boesch 620 Cabrio De Luxe durch das aufwendige Beschichten mit Epoxydharz und Lackieren des Bootes. Mit 12 Schichten, feingeschliffen und poliert, hinterlässt das Boesch 620 Cabrio De Luxe einen unvergesslichen Eindruck. Glänzend aber doch robust!

Viel Power bei niedrigem Gewicht

Das Boesch 620 Cabrio De Luxe definiert eine äusserst erfolgreiche Bootsklasse. Dank der Boesch-Laminat-Technologie hat es ein niedriges Gewicht, wird dabei aber standardmässig von einem leistungsstarken V-8-Benzinmotor mit 320 PS (239 kW) Antriebsleistung angetrieben. Das Boesch 620 Cabrio De Luxe ist dadurch äusserst wendig und schnell. Aus diesen Gründen ist es bei Wasserskifahrern weltweit sehr begehrt. Dank dem Boesch-Horizon-Gliding-Prinzip gleitet das Boot schon bei niedrigen Geschwindigkeiten und einer nahezu perfekten Heckwelle auf praktisch ebenem Kiel.

Allwettertauglich mit integriertem Cabrioverdeck

Sollte das Wetter bei einer Ihrer Ausfahrten mal nicht mitspielen, kann Ihnen das im Boesch 620 Cabrio De Luxe nicht viel ausmachen. Das leicht zu handhabende Cabrioverdeck hat seinen Auftritt aber erst, wenn Sie es wollen. Bis dahin ist es unsichtbar im Bootskörper zwischen Cockpit und Liegefläche verstaut. Bei Bedarf kann es mühelos installiert werden und schützt dann Ihre Gäste vor Wind und Regen. Die Seitenteile sorgen zusätzlich für Rundumdichte. Somit bringen Sie sich und Ihre Gäste auch bei einem überraschenden Sommergewitter trocken nach Hause.

Motorisierung Motorisierung Abmessungen Abmessungen Ausrüstung Ausrüstung Zusatzausstattung Zusatzausstattung Farbauswahl Farbauswahl
  • Standard Benzinmotor
  • Benzinmotor V-­8 5.7 l (elektronische Einspritzung) 239 kW (320 PS), CE-­zertifiziert RL 2013/53, CH-­abgaskonform, Getriebe: ZF63A 1,22:1-­Untersetzung
  • Standard Elektromotor
  • Piktronik Synchronmotor 50 kW, Betriebsspannung 216 Volt, Lithium Batterien 216 Volt, 174 Ah Kapazität. Energieinhalt neu: 37,5 kWh. Reichweite bei 40 km/h: 55 Minuten (fast Vollgas) Auf Anfrage: 80 kW, 100 kW
  • * Auf Anfrage auch als Diesel erhältlich
    Länge (h):6,20 m
    Länger über alles: 6,50 m
    Breite (h):2,15 m
    Breite über alles: 2,20 m (Scheuerleisten)
    Tiefgang: 0,56 m
    Gewicht:1400 kg
    Zuladung:6 Personen
    Treibstofftank:120 l
    CE-Entwurfskategorie:C
    Höchstgeschwindigkeit:74 km/h (40 kn)
  • Bordinstrumente
  • 1 Drehzahlmesser mit zusätzlicher Digitalanzeige
  • 1 Öldruckanzeiger mit Warnanlage
  • 1 Voltmeter
  • 1 Kühlwasserthermometer
  • 1 Betriebsstundenzähler
  • 1 Brennstoffuhr
  • 1 VDO-Speedometer Sumlog HS
  • 1 Zeituhr, elektrisch
  • Elektrische Anlagen
  • 1 12-Volt-Batterie 100 Ah mit Abdeckung
  • 1 drehbarer Suchscheinwerfer, im Bug eingebaut
  • 4 Positionslichter
  • 1 Handlampe mit Kabel
  • 1 Signalhorn
  • 1 funkengesicherter Motorraumentlüfter
  • 1 Steckkontakt im Armaturenbrett
  • 1 elektromagnetisches Benzinabsperrventil
  • 1 Zündschloss mit Anlass- und Parkposition
  • 1 Kompass, beleuchtet
  • 1 Zentralstromschloss
  • 1 elektrische Lenzpumpe
  • automatische Feuerlöschanlage im Motorraum
  • Ausstattung
  • 1 Paddel-Bootshaken kombiniert
  • 1 Paddel
  • 1 Spezial-Anker
  • 1 Ankertrosse, 20 m
  • 2 Belegtaue
  • 1 Rettungsring mit Wurfleine
  • 1 Nebelhorn
  • 1 Notflagge
  • 1 Flaggenstock mit Boesch-Wimpel
  • 1 Flaggenstock für achtern
  • 4 Fender
  • 1 Benzinmessstab
  • 1 Motorhandbuch
  • 1 Werkzeugtasche mit Inhalt
  • 1 Feuerlöscher 2 kg
  • 1 Zughaken, im Steven eingebaut
  • 1 grosse Panorama-Luxus-Windschutzscheibe
  • Luxuspolsterung und Teppiche
  • verchromte Bronzebeschläge
  • 1 abschliessbares Handschuhfach
  • Bootsdecke mit Stützen und Drahtseil
    Gräting-Abdeckung
    Kombidecke (Transport- und Allwetterdecke)
    Staubdecke (wenn Bootshaus vorhanden) mit Einstiegsöffnung
    Achter-Cockpitdecke (begehbar)
    Boesch-Sonnenschirm (nur wenn Skimast vorhanden)
    Blindboden im Cockpit aus Teakholz
    Geschwindigkeitskontrolle «Perfect Pass Cruise»
    Echolot VDO
    Zigarettenanzünder, elektrisch
    Scheibenwischer, elektrisch, einfach
    Auspuff-Schalldämpfung Standard
    Verschliessbarer Brennstofftank
    Heck-Reling, montiert
    Ski-Schleppmast, komplett montiert
    Boesch-Release, montiert
    Wakeboardmast
    Rückspiegel Panorama
    Stereo-Radio/CD-Player mit elektr. Antenne, montiert, mit 2 Lautsprechern
    Kühlschrank, montiert, inkl. 2-Batterien Anlage
    Fender, lang
    Fender, Jumbo
    Chromlettern 50 mm
    Chromlettern 80 mm
    Transportschragen, Kiste für Überseetransport
    cherry light
    dark brown
    hazelnut dark
    hazelnut light

    Downloads

    Dokumente Desktop Wallpapers Mobile Wallpapers


    Kontaktieren Sie uns für eine Testfahrt
    cockpit
    cockpit